Dr. Sandra Dörr
Fachanwältin für Erbrecht
Fachanwältin für Familienrecht

Beruflicher Werdegang und Fortbildungen

Jahrgang 1978

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität München

Im Rahmen der juristischen Ausbildung in Frankfurt a. M., München und Kapstadt tätig

Zulassung als Rechtsanwältin 2006

Seit 2006 als Anwältin in der Kanzlei Müller-Dülfer & Dr. Dörr in Homburg im Saarland tätig

Seit 2007 Doktorin der Rechtswissenschaften durch Promotion im Internationalen Erbrecht

Frau Dr. Dörr wurde von der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes im Jahr 2009 die Bezeichnung „Fachanwältin für Familienrecht“ und im Jahr 2017 die Bezeichnung „Fachanwältin für Erbrecht“ verliehen

Frau Dr. Dörr ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht und der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins sowie des Saarländischen Anwaltvereins

Im Familienrecht gut zu wissen: verheiratet, 2 Kinder

Rechtsanwältin Dr. Dörr bildet sich fortlaufend als Fachanwältin weiter, u. a.:

2024 bisher

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Oberlandesgericht Saarbrücken
  • Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Erbrecht
  • Pflegeverpflichtung als Gegenleistung im Übergabevertrag
  • Update zum Versorgungsausgleich
  • Vergleiche im Versorgungsausgleich
  • Optimale Gestaltung von Eheverträgen
  • Vorsorgevollmacht, Nachlassvollmacht etc.
  • Problemfelder bei Erbengemeinschaften

2023

  • Aktuelle Rechtsprechung des saarländischen Oberlandesgerichts zum Familienrecht
  • Aktuelle Entwicklungen im Pflichtteilsrecht
  • Ehegattenunterhalt
  • Schenken und Vererben in der Familie
  • Beschränkung der Erbenhaftung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Erbrecht
  • Teilungsversteigerung
  • Güterrechtliche Vereinbarungen und Ehegattenzuwendungen – Auswirkungen auf das Erb-, Pflichtteils- und Steuerrecht
  • Grundstücksübertragungen im Familien- und Erbrecht

2022

  • Vermeidungs- und Reduktionsstrategien bei Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Grundstücksübertragungen im Familien- und Erbrecht
  • Immobilienbewertung für Familien- und Erbrechtler
  • Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2022 – 1. Halbjahr – Erbrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Saarländisches Oberlandesgericht
  • Der Selbstständige in der Ehescheidung
  • Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Familienrecht

2021

  • Testamentsgestaltung
  • Schützende Gestaltungen im Familien- und Erbrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung von BGH und OLGs zum Erbrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Saarländisches Oberlandesgericht
  • Einkommen Selbstständiger, Gewinnermittlung etc.
  • Taktik im familiengerichtlichen Verfahren

2020

  • Die Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft einschließlich Teilungsversteigerung
  • Berücksichtigung von Pflegeleistungen im Erbfall
  • Sittenwidrige Gestaltungen und Verträge im Familien-, Erb- und Gesellschaftsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Saarländisches Oberlandesgericht
  • Aktuelles zur Unterhaltsbegrenzung
  • Unternehmensbewertung im Familien- und Erbrecht

2019

  • Testamentsgestaltungen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Erbrecht und Nachlassverfahrensrecht
  • Die Gestaltung von Testamenten, Pflichtteilsverzichts- und Eheverträgen sowie Vorsorgevollmachten
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Saarländisches Oberlandesgericht
  • Ermittlung des unterhaltsrelevanten Einkommens
  • Die Teilungsversteigerung im Familien- und Erbrecht

2018

  • Die 40 wichtigsten Testamentsklauseln auf dem Prüfstand
  • Steuergünstige Vertragsgestaltung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Erbrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht, Saarländisches Oberlandesgericht
  • Abänderungsverfahren / Wirksamkeit von Eheverträgen
  • Steuern in der familienrechtlichen Praxis

2006-2017

  • Ebenfalls Fortbildungen in gleicher Anzahl